Kontakt

Referenzen

Branchenübergreifende Erfahrung seit über 30 Jahren

Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Branchen und Bereichen. Unter ihnen sind international tätige Großunternehmen, mittelständische Firmen, Rechtsämter, öffentlich-rechtlich organisierte Einrichtungen, Versicherungen, Verbände und andere Organisationen aller Größen und Branchen.

Auszug aus unserer Kundenliste

Verlage

Axel Springer SE
dfv Mediengruppe
Ernst Klett AG
FUNKE MEDIENGRUPPE GmbH & Co. KGaA
Gruner + Jahr GmbH & Co KG
MRM Medienservice Rhein Main GmbH & Co. KG
SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Südwestdeutsche Medienholding GmbH

Wasser, Chemie, Öl und Energie

Berliner Wasserbetriebe
E.ON Energie Deutschland GmbH
EnBW Energie Baden-Württemberg AG
Exxonmobil Central Europe Holding GmbH
GASAG AG
HanseWerk Natur GmbH
Lichtblick SE
Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV)
Süwag Energie AG
Thüga AG
Total Deutschland GmbH

Stadtwerke

Stadtwerke Bonn GmbH
Stadtwerke Düsseldorf AG
Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH
Stadtwerke Viernheim GmbH

Finanzen

Agricultural Bank of China Ltd. Frankfurt Branch
ARCO Inkasso GmbH
Hannoversche Volksbank eG
ING-DiBa AG
Kreissparkasse Köln
Ostsächsische Sparkasse Dresden
Stadtsparkasse München
Toyota Leasing GmbH

Dienstleistung

Autobahn Tank & Rast GmbH
AutoVision GmbH
Carglass GmbH
Dentsu Aegis Network Germany GmbH
Deutsche Vermögensberatung AG
Deutsche Wohnen AG
Freilichtmuseum Hessenpark GmbH
GoNamic GmbH & Co. KG
HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH
IG Metall
inpunkto AG
INTERBODEN Innovative Lebenswelten GmbH & Co. KG
Katholisches Datenschutzzentrum
Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH
Logwin AG
Manpower GmbH & Co. KG
MEININGER Holding GmbH
persona service AG & Co. KG
Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Rhein-Neckar-Verkehr GmbH
Stadtreinigung Hamburg
Trusted Shops GmbH
wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Handel

Fressnapf Holding SE
Genius GmbH
Home Shopping Europe GmbH (HSE24)
Klöpferholz GmbH & Co. KG
nobilia-Werke
REWE Dortmund Großhandels eG
zooplus AG

Hersteller und Technologie-Unternehmen

Big Dutchman AG
EDAG Engineering GmbH
ESSMANN Gebäudetechnik GmbH
KHS GmbH
KIA MOTORS Deutschland GmbH
Kinnarps GmbH
KYOCERA Fineceramics GmbH
Deutsche Lufthansa AG
Mitsubishi Chemical Holdings Europe GmbH
net mobile AG
Peter Jensen GmbH
Preh GmbH
RAG Deutsche Steinkohle AG
Schüco International KG
Sumitomo Electric Bordnetze GmbH
Tele Columbus AG
Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
UZIN UTZ AG
VEKA AG
WILAmed GmbH
WindMW GmbH
Zeppelin GmbH
ZF Friedrichshafen AG (+ konzernweiter Einsatz)

Krankenkassen

AOK-Bundesverband GbR (+ bundesweiter Einsatz)
BKK Bundesverband
GKV Spitzenverband Bund der Krankenkassen
IKK Südwest
Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen – KVN

Nahrung und Süßwaren

Griesson – de Beukelaer GmbH & Co. KG
HARIBO GmbH & Co. KG
KWS SAAT SE
Nutricia GmbH

Ämter, Universitäten, Institute (Medizin, Forschung)

Charité – Universitätsmedizin Berlin
Forschnungszentrum Jülich
Karlsruher Institut für Technologie
Klinikum Passau
Landesamt für Steuern und Finanzen (Sachsen)
Stadt Aachen
Stadt Bremerhaven
Stadt Esslingen am Neckar
Stadt Kerpen
Stadt Krefeld
Stadt Marburg
Stadt Mülheim a. d. Ruhr
Stadt Oberhausen
Stadt Remscheid
Stadt Wuppertal
Universitätsmedizin Rostock

Verbände

Einzelhandelsverband Nord e.V.
Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e.V.
Sozialverband VdK Rheinland-Pfalz e.V.
Verband der Ersatzkassen e. V.

Pharma, Kosmetik, Arzneimittel

Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
MedSkin Solutions Dr. Suwelack AG
Midas Pharma GmbH
Novo Nordisk Pharma GmbH

Hafenwirtschaft

bremenports GmbH & Co. KG




Das sagen unsere Kunden

Schüco International KG

Rechtsabteilung, Bielefeld

“Wir haben uns im Zusammenhang mit der Neuorganisation der Papier- und Dateiablage in unserer Rechtsabteilung für LECARE entschieden, weil

  • wir mit LECARE das neue Papier-Ablagesystem auch in der Dateiablage abbilden können;
  • LECARE uns die Basis für eine strukturierte und einheitliche Vorgangsverwaltung bietet;
  • LECARE eine übersichtliche Benutzeroberfläche bietet, die auch komfortabel in der Anwendung ist.”

EDAG GmbH & Co. KGaA

Rechtsabteilung, Fulda

“Als weltweit führender unabhängiger Engineering-Partner entwickelt die EDAG Group serienreife Lösungen für die nachhaltige Mobilität der Zukunft. Mit dem ganzheitlichen Verständnis für Fahrzeuge und Fertigungsanlagen sind wir der führende Partner, der die Fusion von Produkt und Produktion in der Entwicklung wertschöpfend anbieten kann. Wir sind die Experten für die Entwicklung von Fahrzeugen, Produktionsanlagen und die Optimierung Ihrer Prozesse. Diese Prozessoptimierung ist uns mit LECARE auch in der Rechtsabteilung gelungen. Standortübergreifend können alle rechtlich relevanten Prozesse sehr effizient, schneller, sicherer und papierlos bearbeitet werden. Die Suchfunktionen ersetzen das lange Blättern in Papierakten und Mitarbeiter aller Standorte haben die Möglichkeit, ohne Zeitverlust die relevanten Vorgänge einzusehen. Die Papierablage hat sich mit LECARE auf das gesetzlich vorgeschriebene Minimum reduziert.”
IKK Südwest

Justiziariat, Saarbrücken

“Die IKK Südwest ist eine der wirtschaftlichsten Krankenkassen in Deutschland und setzt mit ihrem Betreuungsangebot Maßstäbe. Als Rechtsabteilung stehen wir vor der besonderen Herausforderung, dass wir an mehreren Standorten tätig sind. LECARE bietet uns zum einen die Möglichkeit, professionell und standortübergreifend unsere Akten zu bearbeiten und unseren Kunden jederzeit Auskunft geben zu können. Dank der Online-Akten kann auch der Wissenstransfer zwischen den Mitarbeitern sichergestellt werden. Wir nutzen LECARE gerade nicht nur zur administrativen Verwaltung der Prozess- und Beratungsvorgänge, sondern auch für interne rechtliche Bewertungen. Durch die Suchfunktion kann somit jeder Mitarbeiter vergleichbare Sachverhalte auffinden und zur eigenen Arbeit und Weiterentwicklung nutzen. Aktuelle Entwicklungen in allen Sach- und Rechtsfragen stehen so den Mitarbeitern der Rechtsabteilung taggleich zur Verfügung. Das Abspeichern von Schriftsätzen oder sonstigen Dokumenten ist genauso einfach wie die Anlage der Akten an die Fristenverwaltung. Die Umstellung von unserer bisherigen Verwaltung auf LECARE war daher problemlos möglich.”
KHS GmbH

Rechtsabteilung, Dortmund

“KHS ist ein weltweit agierender Anlagenbauer der Getränkeabfüllindustrie. Als deren zentrale Rechtsabteilung betreuen wir das weltweite Geschäft. Für uns ist der schnelle und unkomplizierte Zugriff auf laufende wie auf ältere, abgelegte Verträge aus dem Projektgeschäft, aber auch auf andere anwaltliche Vorgänge unerlässlich. LECARE hat uns genau das versprochen und Wort gehalten. LECARE bietet tatsächlich exakt das, was eine „interne“ Rechtsanwaltskanzlei eines Unternehmens benötigt. Bei uns wird die Papierakte noch sicher eine geraume Zeit lang überleben, aber die EDV-Lösung von LECARE schafft uns schon heute die Möglichkeit sehr viel effizienter, schneller und sicherer auf Vorgänge, Verträge, Gesellschaftsakten u.ä. zuzugreifen, als uns das in der Vergangenheit möglich war. Auch das gemeinsame Arbeiten an Vorgängen und die Urlaubs- und Krankheitsvertretungen werden deutlich effizienter.”
Autobahn Tank & Rast GmbH

Rechtsabteilung, Bonn

„Als Rechtsabteilung des erfolgreichsten Dienstleistungsunternehmens entlang der deutschen Autobahn haben wir unsere hohen Ansprüche in den Bereichen Vertrags- und Vorgangsaktenverwaltung klar definiert und durch die Software LECARE umsetzen können. Unsere individuelle Anforderung, anderen Fachabteilungen Zugriff auf das Vertragsmanagement der Rechtsabteilung zu ermöglichen, konnte durch den Webclient von LECARE problemlos verwirklicht werden.“
HIL Heeresinstandsetzungslogistik GmbH

Rechtsabteilung, Bonn

“Mit der Einführung von LECARE in der Rechts- und Vergabeabteilung haben wir einen großen Schritt zur weiteren Professionalisierung unternehmen können. Neben der erheblichen Rationalisierung administrativer Vorgänge bei der Aktenverwaltung, der Erstellung von Schreiben und Schriftsätzen sowie der Termins- und Fristenüberwachung ist es uns zudem gelungen, mit LECARE ein Wissensmanagement-System zu implementieren, das abteilungsübergreifenden Nutzen hat. Von der Modularität von LECARE sowie den zahlreichen Möglichkeiten, das System individuell an unsere Bedürfnisse anzupassen, haben wir bisher sehr profitiert.”
Stadt Wuppertal

Rechtsamt, Wuppertal

„Die Entscheidung, im zentralen Rechtsamt der Stadt Wuppertal LECARE einzuführen, haben wir nicht bereut. Das System ist übersichtlich und damit für den Sachbearbeiter und den Administrator einfach zu bedienen. Dabei ist es leistungsfähig und flexibel. Gut ist die Möglichkeit, eigene Felder zu definieren, um besonderen Bedürfnissen Rechnung tragen zu können. Das Forderungsmanagement ist leicht zu handhaben und es gibt eine deutliche Darstellung der Forderungen (inkl. Verzinsungen). Die Verbindung zwischen LECARE und EGVP zur elektronischen Beantragung von Mahnbescheiden usw. funktioniert einfach. Anregungen werden bereitwillig aufgenommen und Hilfestellungen geleistet.“
Nutricia GmbH

Rechtsabteilung, Erlangen

“Wir haben uns bei der Umstrukturierung unserer Rechtsabteilung für LECARE entschieden, da wir mit LECARE alle anfallenden Arbeitsabläufe effizient und strukturiert abbilden und verwalten können.”
Ernst Klett AG

Rechtsabteilung, Stuttgart

“Wir haben uns für LECARE entschieden, da wir unseren Arbeitsalltag in der Rechtsabteilung strukturieren wollten, was uns mit LECARE gelungen ist. Die Anforderung, unsere E-Mails, Briefe sowie andere Dateien in einer Akte abspeichern zu können, wurden voll erfüllt. “
Kontakt